Im Blickpunkt -> Wissenschaft
  • Forschung

    Gesichtlesen

    26-06-2017 Wer will das nicht können? Sofort einen bestimmten Menschen mitsamt seinen Schwächen und Stärken erkennen, ihn wie ein offenes Buch lesen. Der Mensch ist kein Geheimnis mehr. Aber bis dahin ist es ein langer Weg. Und so können wir einige interessante Ansatzpunkte zum besseren Verständnis aus diesem Video herausgreifen und diese an uns selber vergleichen.

  • Videos

    Unheimliche Verwandlungen oder technische Störungen?

    26-06-2017 Was sind das für Phänomene? Nur Bruchteile von Sekunden erscheinen die Augen ganz komisch, dann blickt sogar noch ein anderes Auge hervor, bei dem anderen Fall schauen die Zähne auf einmal zackig aus, die Kopfform gleicht einem Unwesen. Fast unauffällig, dennoch nicht zu übersehen kommt etwas Schreckliches zum Vorschein. Sind es Dämonen, die einen Menschen besetzen und unwillkürlich auftreten? Oder sind diese unglaublichen Momente nur lästige Zuckungen oder gar technische Unzulänglichkeiten?

  • Videos

    Natron und Himalaya-Salz wichtig für die Gesundheit

    23-06-2017 Wer hätte das gedacht, dass Natron und Himalayasalz in vielen Bereichen der Krankheitslinderung und Gesundheitserhaltung so wirkungsvoll sein könnten? Es ist zwar bekannt, dass die Natronlauge basisch ist und den PH-Wert nach oben steigen läßt. Jedoch, dass Natron in Wasser mit dem Himalayasalz, als Getränk, so große Wunder bei der Krankheitsbekämpfung und auch bei der Schönheitspflege vollbringen kann, gehört eher zu den selten verbreiteten Rezepten. Theoretisch betrachtet reguliert die innere Anwendung mit Natronlauge den PH Wert und begünstigt die Versorgung mit Sauerstoff, aber häufig konsumiert würde die Natronlauge die Magensäure zu sehr angreifen. Das Himalayasalz würde dem Angriff entgegensetzen, dennoch lehrt die allgemeine Erfahrung, dass wir unser Essen wegen der Gefahr der Nierenstein-Bildung nicht zu stark salzen sollten. Als äußere Anwendung dagegen läßt sich die Reaktion auf der Haut schnell erkennen, so dass wir bei Übertreibung das Experiment sofort stoppen können. Es ist nämlich zu beachten, dass nicht nur die Säure, sondern auch die Base bzw. Lauge ätzt. Deshalb als guter Rat trotz der Vorteile nur sparsamen und vorsichtigen Umgang mit der gesalzenen Natronlauge. 

  • Entdeckungen

    Im basischen Milieu ist Krebs nicht möglich

    21-06-2017 Werden Menschen immer kränker und schwächer, so kommen die Ernährung und die geistige Verfassung ins Blickfeld der Analyse. Dr. Otto Warburg erhielt den Nobelpreis für die Krebsforschung im Jahr 1931 als er feststellte, dass sich 95 % der Krebsarten in einer sauren Umgebung aufhalten. (Sauer auf der PH-Skala bedeutet einen PH-Wert von 0 bis 7.) Er behauptet sogar: 

  • Forschung

    Das originelle Bel Canto ist aufgetaucht

    19-06-2017 Wenige Fachleute kennen die besondere Technik von Bel Canto und waren überrascht, als sie sie während der Vorstellung von Shen Yun gehört hatten. Bel Canto war nämlich aufgrund der falschen Überlieferung und individueller Interpretation verloren gegangen. Bel Canto oder die italienische Oper stammt aus Florenz in Italien. 100 Jahre war Bel Canto verloren, nun wird es an der Kunst-Universität Fei Tian in New York wieder im Original studiert.  

  • Technologie

    Benzin war gestern

    16-06-2017 Dieses Video zeigt, dass ein Motorrad statt mit Benzin mit Wasser angetrieben wird. Dabei darf das Wasser auch veschmutzt sein. Solch ein Wasser-Motor wäre doch für den Stadtverkehr ganz praktisch. Wir sollten wirklich gute Luft wertschätzen und uns für die entsprechende Entwicklung einsetzen. 

  • Videos

    Fünf Merkmale für die Intelligenz

    14-06-2017 Hält sich nicht jeder für intelligent bzw. hochintelligent, besonders im Fall eines Erfolgs? Sicher. Was macht nun die Intelligenz aus? In diesem Video werden als Kennzeichen der Intelligenz die Disziplin, die musikalische Praxis, Introvertiertheit, die gedankliche Analyse und eine kleine Zahl an sozialen Kontakten beschrieben. Bedenken wir die Bedeutung des Wortes Intelligenz, so vestehen wir darunter im engeren Sinne die Fähigkeit, Probleme geschickt zu lösen und entsprechend zu handeln.

  • Forschung

    Was möchten uns die alten Zivilisationen vor unserer Zeit erklären?

    13-06-2017 Die Menschheitsgeschichte erzählt von alten Zivilisationen, die es vor unserer Zeit gab. Manche bezweifeln dies und fragen: „Wie war das eigentlich?“ „Davon wissen wir nichts“. Dann schauen wir mal die antiken Monumente in Ägypten und Kambodscha an, besonders die wichtigen Paläste und Gebäude sind alles unerklärliche Rätsel. Die einheimischen Archäologen in Ägypten und Kambodscha glauben, dass der Himmel heilig ist und versuchen, die Gesetze der Architektur mit der himmlischen Sternkonstellation in Verbindung zu bringen. 

  • Videos

    30 verrückte Fakten über das Universum

    13-06-2017 Hättet Ihr das gewußt, dass alle Planeten in unserem Sonnensystem in den Bereich zwischen Erde und Mond passen? Auf der Venus soll es durchschnittlich 465 ° C sein. Auf Jupiter und Saturn regnet es Diamanten. Oah! Die Venus dreht sich im Gegensatz zu anderen Planeten in unserem Sonnensystem im Uhrzeigersinn. Auf dem Mars wiegen wir nur die Hälfte. Warum ist dies bloß nicht auf der Erde der Fall? Die Temperaturen auf dem Merkur schwanken zwischen -173 und 421° C. Schaut Euch den Film an, er quellt nicht nur mit interessanten Informationen über den Kosmos, sondern zeigt auch viele beeindruckende Bilder.  

  • Forschung

    Experiment: Gedanken verändern Materie

    13-06-2017 Wer es immer noch nicht glaubt, der möge ein Experiment mit einer Substanz ausführen. Am leichtesten geht es mit Lebensmitteln. Man wählt ein Lebensmittel aus, teilt es in zwei Teile, belegt den einen Teil mit guten, den anderen Teil mit schlechten Eigenschaften und siehe da, die Entwicklung ist eindeutig. Im Video wird auch ein Experiment mit drei Reisschalen gezeigt, wobei die dritte Reisschale nicht beachtet wurde. Der Reis darin weist den schlimmsten Fäulnisprozess aus. Erinnert das nicht an einen Versuch mit Neugeborenen, bei dem ein Teil der Neugeborenen weder Liebe noch sonst eine gefühlsmäßge Beigabe erhielten? Sie wurden nur stumm und kalt gefüttert und gewaschen. Diese Babies sind nach kurzer Zeit gestorben.