Bereiten Sie sich auf die Grippe- und Allergie-Saison vor.

15-11-2017 11:38:56 Autor:   Maria Betke Kategorien:   Nachrichten , Entdeckungen , Gesundheit

Ein Löffel Honig pro Tag hilft, Grippe, Husten und saisonale Allergien zu verhindern. (Bild: https://pixabay.com/en/honey-sweet-tasty-food-delicious-823614/ ; https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)

Im Herbst und Winter können bestimmte Lebensmittel eine wichtige Rolle bei der Prävention von Grippe und der Abwehr von Allergien spielen.

Honig

Ein Löffel Honig pro Tag kann helfen, Grippe, Husten und saisonale Allergien zu verhindern. Honig ist aus zwei Gründen hilfreich: Erstens enthält er eine kleine Menge Bienengift, das giftig ist, aber zur Behandlung von klinischem Asthma und anderen allergischen Erkrankungen verwendet wird. Zweitens enthält es Pollen, so dass der Verzehr von Honig Widerstand gegen Grippe und Allergene aufbauen kann.

Jujube

Datteln  (Bild:  Phoebe via flickr / CC BY-SA 2.0)

 

Japanische Forscher fanden heraus, dass Jujube oder rote Datteln eine große Anzahl von Anti-Substanzen gegen Grippe und Allergene enthalten. Hier sind drei Einsatz-Möglichkeiten von Jujube, um allergische Reaktionen zu verhindern: Fahren Sie fort, bis die Symptome verschwunden sind. Achten Sie darauf, die Datteln vor dem Kochen zu trennen, und fügen Sie keinen Zucker hinzu.

10 rote Datteln - in Wasser kochen, 3 mal am Tag trinken.

Essen Sie 10 Gramm rohe Datteln 3 mal am Tag.

10 rote Datteln mit 100 g Gerste in Wasser kochen und 2-3 mal täglich essen.

 

Flammulina - Samtfußrüblinge

mushroom-60438 1280  (Bild: https://pixabay.com/de/pilz-gemeiner-samtfu%C3%9Fr%C3%BCbling-60438/)

 

Eine Art des essbaren Strohpilzes, Flammulina, entfernt Metallionen sowie andere Giftstoffe und erhöht die Fähigkeit des Körpers, Grippe zu bekämpfen. Singapur-Forscher fanden, dass Strohpilze ein Protein enthalten, das helfen kann, Asthma, Ekzeme und andere allergische entzündliche Krankheiten zu behandeln.

Karroten

Japanische Experten fanden heraus, dass das β-Carotin in Karotten helfen kann, Grippe, allergische Hautkrankheiten und andere allergische Reaktionen zu verhindern. Anhand von Testversuchen mit Mäusen stellten Forscher fest, dass β-Carotin die intrazelluläre Aktivität ausgleicht.

 

Übersetzt aus dem Englischen von maria : betke

http://www.visiontimes.com/2017/11/01/get-ready-for-the-allergy-season.html

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.