Alter Pullover findet als weiche Unterlage Verwendung

28-07-2017 09:00:34 Autor:   Wendy Sun Kategorien:   Leben , Freizeit , Videos , Unterhaltung

Ein Sitzpolster für den Hund aus einem alten Pullover selbst hergestellt (Bild via youtube.com)

So einfach lassen sich ausgediente Sachen verwenden: Ein alter Pullover, den man im Brustbereich absteckt, einen Kissen hineinführt, die Ärmel und das Dekolte wattiert und noch die Naht der angenähten Ärmel mit einem Tuch abdeckt, wird zu einer brauchbaren Unterlage für den Hund oder auch für eine Katze. Der Kreativität sollten keine Grenzen gesetzt werden. Denn: den alten Pullover wegwerfen kann man immer noch

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.