Eine Arche aufgrund eines Alptraums

16-06-2017 08:00:24 Autor:   Maria Betke Quelle:   mariabetke@gmail.com Kategorien:   Videos , Gesellschaft , Nachrichten

Arche von Johan Huber (Bild via youtube.com)

Träume sind nicht nur Schäume. So hat ein Mann, namens Johan Huber seinen Traum ernst genommen, in dem er Holland von einer rießigen Flutwelle überflutet sah. Bei dieser katastrophalen Gefahr sah er eine geschickte Lösung in einer stabilen Arche, dessen Bau er gleich in Angriff nahm. Die Arche wurde nach 20 Jahren mit einer Länge von 119 m, einer Breite von 30 m und einer Höhe von 23 m fertiggestellt. Trotzdem wünschen wir uns, dass die Flut ausbleibt.

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.