Schlagzeile: Bayreuth

08-06-2017 07:49:00 Autor:   Hannelore Wang Kategorien:   Freizeit , Reisen , Kultur , Videos

Bayreuther Festspielhaus mit einem prachtvollen Blumengarten

Heute ist der 8. Juni 2017. Vor dem Festspielhaus in Bayreuth habe ich mit dem Handy Video-Aufnahmen gemacht. Die Buchhandlung, die Post und der Briefmarken-Kiosk sind noch nicht geöffnet. Beim Eingang zum Festspielhaus gibt es eine Mitteilung: Ab dem 31. Mai dieses Jahres werden für zwei Monate die Führungen im Festspielhaus ausgesetzt. Der Grund sind die Vorbereitungen für die Wagner-Festspiele. 

Auch wenn die Touristen das Festspielhaus derzeit nicht näher besichtigen können, so bekommen sie einen bunten Blumenteppich vor dem Festspielhaus in aller Pracht zu sehen. Das Festspielhaus liegt ca. 700 m vom Bayreuther Hauptbahnhof entfernt. Unterwegs vom Hauptbahnhof bis zum Grünen Hügel gibt es viele Geschäfte, die ich früher nicht bemerkt hatte. Das ganze Viertel besteht aus verschiedenen Unternehmen von Händlern und Kaufleuten, die auf die vielen vorbeigehenden Menschen ausgerichtet sind. Manche Restaurants haben lustige Reklameschilder aufgestellt.

Die Stadthalle wird renoviert und läßt sich dafür fünf 5 Jahre Zeit. Deshalb können alle Kunstveranstaltungen ab 2017 nur in verschiedenen Theatern, Hallen und Sportstadien stattfinden. Das jährliche Volksfest steht schon für Juni auf dem Programm. Die Plakate für verschiedene Aktivitäten im Juli sind bereits jetzt aufgestellt. Info Bayreuth sagt, dass die Pläne für die nächsten Monate immer in der letzten Woche vor dem aktuellen Monat herausgegeben werden. Bayreuth als markgräfliche Residenz ist die größte Stadt Oberfrankens und punktet mit einer Universität, Museen und vielen Sehenswürdigkeiten. Auf jeden Fall ist das kulturelle Angebot vielfältig und verspricht interessante Erlebnisse. 

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.