Warum konnte die Rakete aus Nordkorea am 14. Mai erfolgreich starten?

22-05-2017 07:24:11 Autor:   Hannelore Wang Kategorien:   Nachrichten

Seit zwei Monaten schießt Nordkorea Test-Raketen ab, die bereits beim Start scheitern. Der Grund könnte in den USA liegen: Die strategischen Kräfte für das Computer-Netzwerk in den USA haben die Original-Systemdatei des Raketenrechenzentrums in Nordkorea vorher manipuliert. Die strategischen Kräfte für das Computer-Netzwerk in den USA wurden im Jahr 2012 gegründet. Sie waren auch schon im Krieg gegen Irak im Einsatz und konnten die irakischen Raketen vom Ziel ablenken.

Nun wurde am 14. Mai eine Interkontinentalrakete (ICBM) von Nordkorea aus zu Testzwecken erfolgreich gestartet. Warum haben die amerikanischen Strategie-Kräfte diesmal versagt? Zwei Monate lang mißglücken die koreanischen Test-Raketen und auf einmal konnte jetzt ein Sieg verzeichnet werden. Führen wir uns doch den Ausbruch des Extortion Virus "WannaCry" vor Augen. Wir erinnern uns, dass gemäß dem Bericht der Morgenfrüh Zeitung in Sydney, sich der Extortion Virus "WannaCry" erst ab dem 12. Mai verbreitet hat. Könnte es hier einen Zusammenhang geben und gab es ihn aber auch tatsächlich? Hier müssen wir passen. Aber sollte es ihn gegeben haben, dann wäre der "WannaCry" Virus ein ruhmreicher Virus gewesen, denn er hätte dann den sieggekrönten Abschuß der Langstreckenrakete am 14. Mai gewährleistet. 

Die USS Ronald Reagan (CVN-76) ist ein Flugzeugträger der United States Navy und gehört der Nimitz-Klasse an.

 

Es ist bekannt, dass die USA selbst eine Cyber-Attacke als realen Kriegs-Angriff auf ihr Land betrachten, den sie natürlich mit millitärischer Gewalt beantworten wollen. Die USA fordern Kim Jong-Un auf, die Entwicklung von Atomwaffen einzustellen und führen zur Abschreckung militärische Übungen in den Gewässern der südkoreanischen Halbinsel aus. Zwei Flugzeugträger, die USS Carl Vinson (CVN-70) und die USS Ronald Reagan (CVN-76), zeigen im ostchinesischen Meer ihre Macht-Präsenz. Die USS Carl Vinson ist ein nukleargetriebener Flugzeugträger der United States Navy und das dritte Schiff der Nimitz-Klasse. Der andere amerikanische Flugzeugträger, die USS Ronald Reagan (CVN-76) gehört auch der Nimitz-Klasse an. 

Die USS Carl Vinson (CVN-70) ist ein nukleargetriebener Flugzeugträger der United States Navy und das dritte Schiff der Nimitz-Klasse.

 

Übrigens der Begriff Cyberkrieg heißt im Englischen Cyberwar und ist aus den Wörtern Cyberspace und Krieg (engl. war) zusammengesetzt. Die Bezeichnung wurde schon im Jahr 1993 durch die amerikanische Denkfabrik RAND Corporation, die eng mit dem US-Verteidigungsministerium zusammenarbeitet, publik gemacht.

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.