Die weise Rede von Häuptling Seattle 1850

29-04-2017 06:50:51 Autor:   Maria Betke Kategorien:   Gesellschaft , Geschichte , Leben , Videos

Der weise Häuptling Seattle (Bild via youtube.com, https://www.youtube.com/watch?v=4uXDnEhIYJc)

Das, was der weiße Mann den Indianern angetan hat, ist und bleibt eine große Schande. Aber es geht nicht darum, Haß gegen die weiße Rasse zu schüren, sondern aufzuzeigen, dass Verbrechen und Schuld nicht so einfach wegzubügeln und zu vergessen sind. Wenn wir Menschen uns als zivilisiert bezeichnen wollen, dann sollten wir erstmal lernen, wie man anständig miteinander umgeh,dass wir Respekt gegenüber anderen Menschen, den Tieren, Pflanzen und der Natur haben sollen, dass wir lernen, eigene Vorteile hintenanzustellen und die Geltungssucht stark zurückschrauben.Der Egoismus führt nämlich ins Verderben und zieht nicht nur den Verursacher, sondern auch viele Unschuldige in den Abgrund. Die weise Rede des Häuptlings Seattle aus dem Jahr 1850 ist zeitlos und somit nach wie vor gültig. Leider ist die heutige Moral noch tiefer abgerutscht, selbst in Liebesbeziehungen hintergehen sich die Partner,betrügen sich einander und können die Machtspiele nicht sein lassen. 

Wenn es schon im engsten Kreis an Harmonie mangelt, wie sehen die zwischenmenschlichen Zustände in den äußeren Bereichen aus? Sind die vielen Lügen, Betrügereien, Täuschungen, Unfreundlichkeiten Bestechungen, Intrigen, Korruption, Wettkampf, Neid, Intoleranz, Rache und Wut nicht ein Armutszeugnis für die Intelligenz im 21. Jahrhundert? Wollen wir unser moralisches Niveau nicht etwas nach oben heben? Jedoch sind viele Werte bedeutungsmäßig umgedreht und die Menschen merken nicht, wie sie sich geistig beschmutzen. So ist es nicht verwunderlich, dass wir hier auf Erden so viel Leid und Unglück haben. Deshalb bedarf es viel Weisheit und Energie zur Selbstkorrektur und Selbstdisziplin im Verhalten und im Denken von uns allen und speziell bei jedem einzelnen. Es besteht Hoffung auf Besserung, da wir und jeder von uns jede Minute von neuem anfangen dürfen. 

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.