Was tun bei Haarausfall?

27-04-2017 06:48:44 Autor:   Maria Betke Kategorien:   Lifestyle , Gesundheit

Starker Haarausfall (Bild von pixabay , https://pixabay.com/de/haare-mann-haarausfall-kopf-248048/)

Oh Schreck, die Haare fallen aus. Lichte Stellen werden sichtbar. Was tun? Auch wenn der Kopfschmuck seine Fülle verliert, sollten wir nicht unglücklich reagieren. Es ist höchste Eisenbahn zu überlegen, wo die Ursachen hierfür liegen könnten. Die folgenden Punkte könnten hilfreich sein.

1. Aus verschiedenen Gründen essen viele Menschen nicht regelmäßig oder spät in der Nacht, unausgewogen, fettig und ungesund. Sie bleiben lange auf und bewegen sich nicht ausreichend. Der Stoffwechsel kann in Mitleidenschaft gezogen werden und so den Haarausfall begünstigen. Also gut essen, vor allem leichte Kost bevorzugen, Sport treiben, gut schlafen und gute Laune pflegen, das ist das Gesetz des Lebens und die Haare fallen weniger aus.

2. Die Haare sollten regelmäßig und richtig gewaschen werden, am besten mit warmen Wasser und dabei die Kopfhaut sanft massieren und so lange wie möglich, Beim Kämmen der Haare - nicht so ungeduldig sein und sie langsam mit einem Kamm von der Wurzel, also von der Kopfhaut zu den Haaren kämmen. 

3, Wähle ein passendes Shampoo. Die beste Wahl ist ein mildes, also kein aggressives Shampoo. Beachte hierbei auch die Unterscheidung nach den Eigenschaften der Haare.(eher fett, eher trocken, splissig). Verwende beim Waschen nicht so viel Shampoo und spüle gründlich.

4. Häufiges Färben, Dauerwelle, heißes Fönen und andere strapazierende Verfahren an den Haaren führen zum Haarausfall. Wir sollten nicht meinen, dass die äußerliche Anwendung von Haarprozeduren die Haarwurzeln nicht angreift.  

 5. Neben den äußeren Faktoren gibt es auch innere: psychischer Druck, Angst und andere Arten von Stress können sich auf die Haare schädigend auswirken. Es stellt sich die Aufgabe, das Seelenleben zu harmonisieren, indem wir unseren Streithahn, das Meckern, die Unzufriedenheit, übertriebene Wünsche und andere unglückliche Stimmungen eindämmen, Probleme großzügig zu lösen versuchen und uns den positiven Dingen zuwenden. 

Es ist nachvollziehbar, dass viele Ursachen einen schweren Haarausfall bedingen. So sind wir angehalten, unser Denken und unser Tun zu reflektieren und entsprechend zu korrigieren. Viel Erfolg!

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.