Gesundheitliche Beschwerden aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin betrachtet

25-11-2016 03:08:17 Autor:   Vision Times Kategorien:   Traditionelle Kultur , Gesundheit

Traditionelle Chinesische Medizin ist eine Behandlungsmethode, die einen Zustand ganzheitlich betrachtet und natürliche Heilmittel einsetzt. ( Bild: pixabay / CC0 public Domain)

Ich kannte eine Frau, die Buddhistin ist und ein sehr einfaches Leben führte, obwohl ihre Familie wohlhabend war. Obwohl sie fast 50 Jahre alt war und 3 Kinder geboren hatte, war sie schlank und sehr gesund. Sie bedauerte nur, dass ihr Gesicht von dunklen Flecken bedeckt sei.

„Warum gehst Du nicht zu einem Schönheitssalon, um Dir die dunklen Flecken entfernen zu lassen?“, schlug ich vor. Sie antwortete, „Als eine Buddhistin sollte ich nie eigensinnig auf meine äußere Erscheinung sein.“ Ich antwortete, „Aber ist Dein Ehemann nicht Vorstandsvorsitzender einer großen Firma? Du wirst zu Banketts und Parties mit ihm gehen müssen, hast Du je nachgedacht, wie du den anderen Gästen erscheinst?“

 

Ich kannte eine Frau, die Buddhistin ist und ein sehr einfaches Leben führte, obwohl ihre Familie wohlhabend war. (Bild: Beria via wikimedia/ CC BY-SA 3.0)


Sie akzeptierte meinen Rat und bekam eine Behandlung. Alle ihre dunklen Hautflecken wurden aufgehellt und sie sah schön aus. Ich fragte sie: „Du hast deine dunklen Flecken gehasst, nicht wahr?“ Sie anwortete, „Ja!“

Ich fuhr fort:

„Die Tatsache, dass Du dunkle Flecken hattest, sagt mir, dass Du ein ernstes Gesundheitsproblem in der Vergangenheit hattest. Um deine lebenswichtigen Organe, wie Herz, Gehirn, Niere und Leber zu schützen, haben Deine Pigmentzellen Melanin abgesondert. Das war der Weg, den Dein Körper ging, um die Krankheit zu bekämpfen.“

Westliche Medizin behandelt eine Krankheit wie einen Feind - Angreifen, Vergiften, Rausschneiden. Alles in allem, sind es  Versuche, ihn zu töten. Diese Art der Behandlung kann eine Schädigung des Organsystems zur Folge haben.

Traditionelle Chinesische Medizin ist eine Behandlungsmethode, die einen Zustand ganzheitlich betrachtet. Ein Arzt der traditionellen Chinesischen Medizin verschreibt ein Rezept auf Grundlage der Symptome des Patienten.

Falls der Patient wenig Urin hat, verschreibt der Spezialist der chinesischen Medizin natürliche harntreibende diureticsMittel. Falls der Patient keinen Appetit hat und nichts mehr essen will, wird er eine spezielle verdauungsfördernde chinesische Medizin bekommen. Falls der Patient nicht gut schlafen kann, wird der Spezialist Kräuter empfehlen, die einen beruhigenden Effekt haben und bei Schlafstörungen helfen.

Falls also ein Patient wegen Problemen mit dem Wasserlassen behandelt wird und wieder Appetit und normalen Schlaf hat, wird sich sein Körper schnell erholen. Die Beschwerden werden in ihrem Zusammenhang und ganzheitlich gesehen.

Patienten sollten sich mit westlicher Medizin behandeln lassen, wenn sie dies möchten, aber sie sollten auch ihren eigenen seelisch-geistigen Zustand verbessern und ihre Krankheit mit Hilfe der traditionellen chinesischen Medizin ganzheitlich behandeln lassen.

Der Verfasser dieser Geschichte ist kein ausgebildeter Mediziner, die Informationen in diesem Artikel wurden aus verlässlichen Quellen gesammelt und jede Vorsicht wurde angewandt, um einen aufrichtigen Artikel zu erstellen. Dieser Artikel ist nur zur allgemeinen Aufklärung gedacht, und ist kein Ersatz für professionelle Gesundheitsfürsorge.

 

 

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.