Ohne Gliedmaßen glücklich – ein Junge zeigt, dass es möglich ist

14-08-2016 00:39:30 Autor:   Visiontimes Kategorien:   Gesellschaft

Schwere Lebensschule (Bild: Screenshot via YouTube)

Satrio Tiyo, ein indonesischer Junge, geboren im Dorf Penawangan, Java, wurde nicht wie andere normale Kinder geboren. Er besitzt keine Gliedmaßen. Jedoch hat Satrio sein Schicksal mit Optimismus genommen und mittels einem außergewöhnlichen Willen viele körperliche Einschränkungen überwunden.

Satrios Mutter erzählte, dass ihr Sohn um Mitternacht geboren wurde. Die Hebamme sagte, dass ihr Sohn gesund sei. Aber als sie ihren Sohn ohne Gliedmaßen sah, wie er anders als die restlichen Neugeboren da lag, war sie sehr betrübt.

 

Satrio schreibt mit dem Mund. Er muss den Mund verwenden, um die Gliedmaßen zu ersetzen.(Bild: Screenshot / YouTube)

 

Jedoch hatte sie später die Realität akzeptiert, als sie ihren Sohn heranwachsen sah, wie er fröhlich und unbekümmert und sehr lebendig seine Umwelt erkundete. Obwohl der Junge keine Gliedmaßen wie andere Kinder hat, ist Satrio geistig normal entwickelt. Jetzt kann er selber Bonbons aufmachen und essen. Allerdings muss er seinen Mund nutzen, um die fehlenden Gliedmaßen zu ersetzen. Auf diese Weise kann er auch schreiben. Mittlerweile spielt er auch auf einer Spielkonsole, wozu er sein Kinn statt der Finger benutzt, um die Tasten zu bedienen.

 

Satrio benutzt das Kinn statt Finger, um die Tasten beim Spielen zu steuern.(Bild: Screenshot / YouTube)

Jetzt geht er zur Schule für behinderte Kinder. Er möchte nämlich auch unbedingt zur Schule gehen. Seine Leistungen sind sogar besser als von vielen anderen. Täglich wird Satrio von seinen Eltern zur Schule gebracht. Er ist sehr gut in Mathematik.

 

Satrio möchte unbedingt in die Schule gehen, trotz Behinderung. (Bild: Screenshot / YouTube)

 

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.