Ist das der Beweis, dass Ed Sheeran sein Lied Photograph vom X-Factor Gewinner geklaut hat?

28-06-2016 23:32:11 Autor:   Colin Fredericson Kategorien:   Nachrichten , VIP

Hit-Sänger und Songwriter Ed Sheeran hat gerade ziemlichen Ärger was sein Lied Photograph betrifft. Der Vorwurf: Sheeran habe sich mit fremden Federn geschmückt und sich an Inhalten der Songwriter von Amazing (gesungen von US-X Factor-Gewinner Matt Cardle) bedient. Ähnlichkeiten bei manchen Akkorden und im Refrain sind tatsächlich nicht zu leugnen, oder? Die große Frage ist jetzt: Ähneln sie sich wirklich so sehr, dass es eine Strafe über 20 Millionen Dollar rechtfertigt?

Die Songwriter Martin Harrington und Tom Leonard wollen vor Gericht beweisen, dass ihnen Schadensersatz und Lizenzgebühren zustehen. Bezahlen sollen Ed Sheeran, seine Songwriter und noch andere, die Rechte an dem Mega-Hit Photograph halten. Die Songwriter sagen, dass die beiden Lieder 39 identische Noten und noch weitere Ähnlichkeiten aufweisen.

Photograph war ein enormer Hit für Sheeran und brachte ihn unter die Top 10. Wenn er den Fall verliert, könnte das für ihn das gleiche bedeuten wie für Pharrell Williams und Robin Thicke mit dem Lied Blurred Lines. Die beiden Songwriter mussten 7,4 Millionen Dollar Strafe bezahlen. Pech für Sheeran: Derselbe Anwalt, der Martin Gayes Ansprüche im Urteil gegen Thicke und Williams vertrat, nimmt nun den Fall für die Gegenpartei Ed Sheerans auf.

In einem anderen aktuellen Fall waren die Konsequenzen für Sam Smith und sein Songwriting-Team sehr viel geringer. Es ging um Ähnlichkeiten zwischen Smiths Hit Stay With Me und das Lied I Won't Back Down von Tom Petty and the Heartbreakers. Sam Smiths Team leugnete, das Lied kopiert zu haben, stimmte aber zu, eine Portion der Tantiemen von Stay With Me zu teilen.

 

 

 

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.